WO FINDE ICH EINEN GUTEN LOHNBUCHHALTER?

Die Lohnbuchhaltung ist für Unternehmen und Organisationen ein betriebswichtiges Ressort, das internen, von der Mitarbeiterstärke des Betriebs abhängigen Aufwand verursacht. Um Kosten zu sparen, gehen immer mehr kleinere und mittelständische Unternehmen dazu über, die Lohnbuchhaltung Hamburg in externe professionelle Hände (selbstständige Lohnbuchhalter in Hamburg oder Lohnbuchhalter in Bramfeld) zu verlagern.

Ein Lohnbuchhalter – zum Beispiel in Hamburg - betreut ein vielfältiges und komplexes Aufgabengebiet. Neben den regelmäßigen Lohn- und Gehaltsabrechnungen und den Personalnebenabrechnungen nehmen die Erhebung und Pflege von Mitarbeiterstammdaten, die Abwicklung mit den Sozialversicherungsträgern und Steuerbehörden sowie die Abstimmung mit der betrieblichen Finanzbuchhaltung breiten Raum ein. Auch die zeitintensive Führung der Lohnkonten, die Erstellung der Jahressteuerbescheinigungen und die Betreuung regelmäßiger Prüfungen durch das Finanzamt und der Rentenversicherung werden effizient und kostengünstig übernommen. Die Lohnbuchhaltung Hamburg berät bei allen Fragestellungen zu Arbeitsverträgen, Zahlungsaufträgen und Betriebsrenten.

Ein Lohnbuchhalter in Hamburg oder Lohnbuchhalter in Bramfeld verfügt über das notwendige Fachwissen, die Erfahrung, die analytischen und organisatorischen Fertigkeiten, die Gewissenhaftigkeit und die Diskretion, die im Umgang mit sensiblen Personaldaten unerlässlich sind. Unterstützt von modernen Personalmanagementsystemen schließt man so Fehlerquellen von vorneherein aus.





Impressum | FAQ